Acre in Nordbrasilien

In Brasilien gibt es weitab der bekannten Touristenorte noch einiges zu entdecken. Hierzu zählt auch der Bundesstaat Acre, der eine Fläche von knapp 165.000 Quadratkilometer einnimmt und etwas mehr als 750.000 Einwohner hat, was einer Bevölkerungsdichte von 22,4 Menschen pro Quadratkilometer entspricht. Die Hauptstadt dieses Staates ist Rio Branco.

Der Bundesstaat Acre liegt im äußersten Westen von Brasilien. Er ist Teil der nördlichen Region, der »Região Norte« und ist eingebettet im Bereich des südwestlichen Amazonasbeckens, welches fast die gesamte Hälfte Südamerikas einnimmt. Im Osten grenzt Acre an den Bundesstaat Rondônia, im Nordosten an Amazonas. Internationale Grenzen verlaufen im Südwesten mit Peru und im Südosten mit Bolivien.

Anreise & Unterwegs vor Ort

Flüge nach Acre führen über São Paulo und Brasília. Wer in diesem Bundesstaat Urlaub verbringen möchte, erlebt, weitab der bekannten Touristenpfade, viel Natur, eine hochinteressante Fauna und brasilianische Lebensfreude. Hotels sind in mehreren Kategorien vorhanden.

Sehenswürdigkeiten sind zum Beispiel der Parque da Maternidade in Rio Branco, das Regierungsgebäude sowie der alte Markt (Novo Mercado Velho).

Traurige Berühmtheit erreichte der Bundesstaat Acre durch die Ermordung des Umweltschützers Chico Mendes. Heute erinnert ein Wild- bzw. Naturschutzpark an diesen Aktivisten.

Klima in Acre

Das Klima ist vornehmlich feucht und heiß, wobei die mittlere Jahrestemperatur bei 25 Grad liegt.

Geschichte von Acre

Acre hat eine sehr wechselvolle Geschichte durchlebt. Ursprünglich gehörte diese Region zu Bolivien. Tatsächlich aber war Acre zu diesem Zeitpunkt, also ende des 19. Jahrhunderts mehrheitlich von Brasilianern bewohnt. Diese Einwohner versuchten eine unabhängige Republik zu gründen. Acre hat die Gründung dreier Republiken erlebt und wurde immer wieder durch Bolivien bekämpft. Eine Einigung kam erst durch den Vertrag von Petrópolis im November 1903 zustande.

Mit dieser Übereinkunft trat Brasilien Gebiete des Matto Grosso an Bolivien ab, zahlte dem Nachbarstaat eine Entschädigung von 20 Millionen Pfund Sterling und verpflichtete sich zum Bau einer Eisenbahn. Zum Bundesstaat wurde Acre im Jahre 1962 erklärt.

Anzeige
Brasilien Reisen 2022

3 schöne Rundreisen für deinen Urlaub in Brasilien: