Brasilien Flüge

Die Anreise mit dem Flugzeug nach Brasilien dauert von Deutschland je nach Reiseziel zwischen 10 und 12 Stunden. Derzeit kann man nur vom Flughäfen in Frankfurt am Main direkt nach Brasilien fliegen. Wir informieren dich ausführlich, welche Airlines wann und wie oft nach Brasilien fliegen.
Brasilien Flüge 2020
Lufthansa fliegt von Frankfurt nach Brasilien ( Lufthansa / Foto: David Hedley Nobel )

Flugverbindungen nach Brasilien 2021

Die größten Flüghäfen des Landes sind in Rio de Janeiro und São Paulo. Beide Städte besitzen zwei große Aeroportos. Direktverbindungen von Deutschland finden zusätzlich nach Recife und Fortaleza statt.

Brasilien Flüge bieten zur Zeit nur Lufthansa und LATAM Airlines. Alle Flüge starten vom Flughafen Frankfurt am Main. Eine gute Alternative sind die Verbindungen ab Lissabon.

Für die günstigsten Flüge nach Brasilien empfehlen wir dir den Flug-Preisvergleich von Skyscanner.

Von Deutschland nach Rio de Janeiro fliegen

Flüge nach Rio de Janeiro

Der Flughafen Rio de Janeiro-Antônio Carlos Jobim ist mit über 16 Millionen Passagieren (2017) ist der drittgrößte Flughafen Brasiliens.

Flüge Frankfurt am Main > Rio de Janeiro

Lufthansa:
Montag bis Sonntag 22:15 - 05:35

Flugzeit: 12:20 Stunden

Von Deutschland nach São Paulo fliegen

Flüge nach São Paulo

Der Flughafen São Paulo-Guarulhos ist mit über 37 Millionen Passagieren (2017) mit Abstand der größte des Landes.

Flüge Frankfurt am Main > São Paulo

Lufthansa:
Montag bis Sonntag 22:05 - 04:55

LATAM Airlines:
Montag bis Sonntag 21:45 - 04:50

Flugzeit: 12:05 Stunden

Von Deutschland nach Recife fliegen

Flüge nach Recife

Der Aeroporto Internacional do Recife/Guararapes - Gilberto Freyre ist ein internationaler Flughafen in der brasilianischen Stadt Recife, im Bundesstaat Pernambuco.

Aktuell werden keine Direktflüge aus Deutschland nach Recife angeboten.

Von Deutschland nach Fortaleza fliegen

Flüge nach Fortaleza

Flughafen Pinto Martins – Fortaleza im Nordosten Brasiliens liegt ca. 11 km südlich von Fortaleza.

Aktuell werden keine Direktflüge aus Deutschland nach Fortaleza angeboten.

Über Portugal nach Brasilien fliegen

Der Flughafen in Lissabon ist das wichtigste Drehkreuz für Flüge von Europa nach Brasilien. 2020 werden Direktflüge in folgende Städte angeboten:

  • Belém (Montag, Donnerstag, Samstag)
  • Belo Horizonte (täglich)
  • Brasília (täglich außer Donnerstag und Samstag)
  • Fortaleza (täglich)
  • Maceió (Freitag und Sonntag)
  • Natal (Dienstag, Donnerstag, Samstag)
  • Porto Alegre (Dienstag, Donnerstag, Samstag)
  • Recife (täglich)
  • Rio de Janeiro (täglich)
  • Salvador (täglich)
  • São Paulo (mehrmals täglich)

Alle Ziele werden von TAP Air Portugal oder deren Partnern angeflogen. Nach São Paulo fliegt zusätzlich auch LATAM Airlines. Die Flugzeiten betragen zwischen 7:40 und 11:30 Stunden.

Anzeige