Recife – Hauptstadt des Nordostens

Recife ist eine Großstadt im Nordosten Brasiliens. Sie ist die Hauptstadt des Bundesstaates Pernambuco.

Recife wird »he-sie-fie« ausgesprochen. Die Stadt gehört nicht zu den schönsten in Brasilien, aber mit Sicherheit zu den aufregendsten und für die WM 2014 wurde viel Geld in die Hand genommen, um dem Stadtbild ein neues Antlitz zu verleihen.

Wenn du nach Recife kommst, dann wahrscheinlich wegen seiner Strände, dem wilden Karneval oder dem turbulenten Nachtleben. Historische Sehenswürdigkeiten findest du in Recife nicht wirklich, dafür musst du aber nur ins 6 km entfernte Kolonialstädtchen Olinda fahren.

Die Landschaften rund um Recife gehören zu den schönsten Brasiliens. Sie sind auch ein Paradies für Wassersportler. Du kannst Tauchen, Schnorcheln oder Segeln.

Unser Tipp: Fernando de Noronha, eine Inselgruppe im Atlantik, ca. 1 Flugstunde von Recife, entfernt. Die Insel besitzt kristallklares Wasser und eine atemberaubende Natur.

Anzeige