Oscar-Niemeyer-Museum in Curitiba

Museu Oscar Niemeyer

Oscar-Niemeyer-Museum Curitiba
Das futuristische Oscar-Niemeyer-Museum ( Marcio Jose Bastos Silva / Shutterstock.com )

Das Oscar Niemeyer-Museum befindet sich im Zentrum der brasilianischen Stadt Curitiba an der Rua Marechal Hermes. Es ist nicht nur wegen seiner Ausstellung sehenswert, sondern bereits die Architektur des Gebäudes macht es zu einem Höhepunkt bei einem Stadtrundgang.

Brasilianische Avantgarde

Der zweitteilige Gebäudekomplex breitet sich auf einem 35.000 m² großen Gelände aus. Der erste Gebäudeteil ist von dem brasilianischen Stararchitekten Oscar Niemeyer im Jahr 1967 entworfen worden und wurde viele Jahrzehnte später durch einen zweiten Bau ergänzt. Auch dieser ist von Niemeyer kreiert worden und 2002 eingeweiht worden. Er weist eine markante, avantgardistische Form auf, die einem Auge nachgeahmt ist.

Das spannende Innere des Museums

Im Inneren des Museums können die unterschiedlichsten Wanderausstellungen rund um die visuelle Kunst bestaunt werden. Außerdem sind bekannte Objekte des Architekten Niemeyers in Kleinformat vorhanden. Bereits von außen kann durch die Glasscheiben des Bauwerkes die ausgestellte Kunst betrachtet werden. Dadurch entsteht eine faszinierende Wechselwirkung zwischen Museumsgebäude und der Ausstellung.

Reiseinfos
Adresse

Museu Oscar Niemeyer
R. Mal. Hermes, 999 - Centro Cívico
Curitiba - PR, 80530-230
Brasilien

-25.409923, -49.266346

Anzeige