Hafenstädte in Brasilien

Brasilien besitzt über 20 Hafenstädte. Der größte Hafen Brasiliens und ganz Südamerikas befindet sich in Santos im Bundesstaat São Paulo.
Brasilien Hafenstadt
Der Hafen von Recife im Nordosten Brasiliens ( ME/ Portal da Copa/ Janeiro de 2014 (CC BY 3.0 BR) )

Liste brasilianischer Hafenstädte

In dieser Liste findest du alle brasilianischen Städte mit einem Hafen. Dabei handelt es sich sowohl um Städte mit einem Seehafen als auch Städte mit einem Binnenhafen.

Rio de Janeiro

Rio de Janeiro

Rio de Janeiro ist die kulturelle und touristische Metropole Brasiliens und gehört zu den spannendsten Städten der Welt.

Recife Brasilien

Recife

Recife ist eine Großstadt im Nordosten Brasiliens. Sie ist die Hauptstadt des Bundesstaates Pernambuco.

Fortaleza Brasilien

Fortaleza

Fortaleza ist einer der wichtigsten Urlaubsorte im Nordosten Brasiliens. 34 Kilometern Strände locken jedes Jahr zahlreiche Touristen an.

Salvador Brasilien

Salvador

Salvador, die Hauptstadt von Bahia ist berühmt für seine Strände, die Kolonialbauten der Altstadt und viele große und kleine Volksfeste.

Natal Brasilien

Natal

Natal ist die nordöstlichste Stadt Südamerikas und die Hauptstadt des Bundesstaats Rio Grande do Norte.

Manaus Brasilien

Manaus

Manaus, am Rio Negro, ist die größte Stadt am Amazonas und Ausgangspunkt für Touren in den größten Regenwald der Welt.

Santos Brasilien

Santos

Santos liegt knapp 70 Kilometer südlich von São Paulo direkt am Atlantik. Der Hafen von Santos ist der größte der südlichen Halbkugel.

Weitere Hafenstädte in Brasilien

Anzeige