Sehenswürdigkeiten in Brasilien

Brasilien Sehenswürdigkeiten
Die Kathedrale von Brasília ( ostill / Shutterstock.com )
Übersicht aller wichtigen Sehenswürdigkeiten in Brasilien.

TOP Sehenswürdigkeiten in Brasilien

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Brasilien. Hier kannst du ausführlich informieren, was du in deinem Brasilien Urlaub nicht verpassen solltest. Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Rio de JaneiroSão PauloSalvador und Co.

Du kannst gezielt nach Sehenswürdigkeiten suchen oder bequem nach Bundesstaaten, Regionen und Städten filtern. Viel Spaß!

Für deine Auswahl wurden 95 Sehenswürdigkeiten in Brasilien gefunden.

São Joaquim Markt Salvador

São Joaquim Markt in Salvador

Der São Joaquim Markt ist jeden Tag geöffnet und befindet sich in der im Nordosten gelegenen Hauptstadt von Bahia, Salvador. Der Marktplatz befindet sich im Westen der Stadt.

Museum für Moderne Kunst in Rio de Janeiro

Museum für Moderne Kunst in Rio de Janeiro

Das Museu de Arte Moderna, auch MAM genannt, liegt mitten im Zentrum von Rio de Janeiro. Es gehört zu den wichtigsten Museen für moderne Kunst in Brasilien.

Botanischer Garten Rio de Janeiro

Botanischer Garten in Rio de Janeiro

Wenn du dich auf der Reise nach Rio de Janeiro etwas entspannen willst, stellt dafür der Botanische Garten eine sehr gute Möglichkeit dar.

Zoo von Rio de Janeiro

Zoo von Rio de Janeiro

Der Zoo von Rio de Janeiro befindet sich im Bezirk São Cristovão neben dem Museum für Naturgeschichte und innerhalb einer großen Parkanlage, die den Namen Quinta da Boa Vista trägt.

Tiradentes Palast Rio de Janeiro

Tiradentes Palast in Rio de Janeiro

Der Palacio Tiradentes befindet sich mitten im Stadtzentrum Rios und ist aktuell der Sitz des Parlaments des Bundesstaates Rio de Janeiro.

Nationaltheater Cláudio Santoro Brasília

Nationaltheater Cláudio Santoro in Brasília

Eines der bekanntesten Bauwerke der Stadt ist das Nationaltheater Cláudio Santoro, dass seinem bekannten Namensvetter gewidmet wurde.

Festung Copacabana Rio de Janeiro

Festung Copacabana in Rio de Janeiro

Die im Jahr 1922 erbaute Festung „Forte de Copacabana“ liegt an der Copacabana-Bucht direkt am Meer. Sie wurde zum Zweck der Verteidigung errichtet und viele Jahre vom Militär genutzt.

Vila Olímpia São Paulo

Stadtteil Vila Olímpia in São Paulo

Südwestlich des Ibirapuera-Parks liegt der Stadtteil Vila Olimpia. Die Besiedelung des Stadtteils begann bereits 1930.

Strand Prainha Rio de Janiro

Strand Prainha in Rio de Janiro

Der Strand Prainha befindet sich etwas außerhalb von Rio de Janeiro, in einem im Westen der Stadt gelegenen Naturreservat.

WM-Stadion São Paulo

Arena de São Paulo

Arena de São Paulo ist ein Fußballstadion in São Paulo, das für die WM 2014 gebaut wurde und vom brasilianischen Fußball-Club Corinthians São Paulo genutzt wird.

Mercado Público Porto Alegre

Mercado Público in Porto Alegre

Der Mercado Público ist der älteste öffentliche Markt in der brasilianischen Stadt Porto Alegre. Er befindet sich in der Innenstadt und ist gesäumt von Cafés und Restaurants.

Strand Grumari Rio de Janeiro

Strand Grumari in Rio de Janeiro

Der Strand von Grumari befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Strand Prainha, im Westen von Rio de Janeiro. Auch der Strand von Grumari gehört zu einem Naturreservat.

Hafen Santos

Hafen von Santos

Der Hafen von Santos ist einer der wichtigsten Wirtschaftsknotenpunkte Brasiliens und befindet sich nur 70 km von São Paulo, der weltweit drittgrößten Stadt, entfernt.

Kloster Santo Antônio in Rio de Janeiro

Kloster Santo Antônio in Rio de Janeiro

Im Nordosten von Rio de Janeiro in der Rua da Carioca oberhalb der Morro de Santo Antônio befindet sich das pittoreske Kloster Santo Antônio.

Stadion Salvador

Arena Fonte Nova in Salvador

Die Arena Fonte Nova in Salvador wurde für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien komplett neu gebaut. Das alte Stadion, Estádio Octávio Mangabeira, wurde dafür abgerissen.

WM-Stadion Belo Horizonte

Estádio Mineirão in Belo Horizonte

Das Estádio Mineirão in Belo Horizonte heißt offiziell eigentlich Estádio Governador Magalhães Pinto. Die Arena war Spielort für die Fußball-WM 2014.

Stadion Recife

Arena Pernambuco in Recife

Die Arena Pernambuco in Recife wurde für die WM 2014 komplett neu gebaut. Das Stadion wurde im Mai 2013 eröffnet und war bereits Spielort beim Confederations Cup 2013.

Stadion Fortaleza

Estádio Castelão in Fortaleza

Das Estádio Plácido Aderaldo Castelo (kurz: Estádio Castelão) in Fortaleza wurde für die Fußball-WM 2014 umgebaut.

WM-Stadion Manaus

Arena da Amazônia in Manaus

Die Arena da Amazônia in Manaus liegt im Norden Brasiliens, in der Hauptstadt des Bundesstaates Amazonas. Für die Fußball-WM 2014 wurde das Stadion komplett neu gebaut.

Casa da Cultura Recife

Casa da Cultura in Recife

Im Stadtgebiet São José von Recife befindet sich die Casa da Cultura, ein ehemaliges Gefängnis, das seit 1973 nicht mehr im Betrieb ist.

WM-Stadion Natal

Arena das Dunas in Natal

Die Arena das Dunas in Natal mit Platz für 42.086 Zuschauer war Spielort für die Fußball-WM 2014 in Brasilien. Die Eröffnung des Stadions fand im Januar 2014 statt.

Museum der Schönen Künste in Rio de Janeiro

Museum der Schönen Künste in Rio de Janeiro

Das Museum der Schönen Künste befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Historischen Nationalmuseum. Das Museu Nacional de Belas Artes liegt zentral im Nordosten von Rio de Janeiro.

Stadion Porto Alegre

Estádio Beira-Rio in Porto Alegre

Das Estádio Beira-Rio, im Volksmund wegen seiner Größe auch Gigante da Beira-Rio genannt, ist das Heim-Stadion des Fußball-Clubs SC Internacional aus Porto Alegre.

WM-Stadion Curitiba

Arena da Baixada in Curitiba

Die Arena da Baixada in Curitiba wurde für die Fußball-WM 2014 modernisiert und bietet nun Platz für 41.456 Zuschauer. Das Stadion ist Spielstätte für den Verein Atlético Paranaense.

WM-Stadion Cuiabá

Arena Pantanal in Cuiabá

Die Arena Pantanal in Cuiabá wurde für die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien komplett neu errichtet.

Museum Paulista in São Paulo

Museum Paulista in São Paulo

Umgeben von Hochhäusern wirkt das Museum Paulista wie eine kleine Oase im Zentrum der Millionenstadt São Paulo.

Ricardo Brennand-Institut in Recife

Ricardo Brennand-Institut in Recife

Das Ricardo Brennand-Institut liegt im Zentrum von Recife, genauer im Stadtteil Várzea. Das Gebäude präsentiert sich dem Besucher im mittelalterlichen Stil, umgeben von einem großen Park.

Brasilianisches Nationalmuseum in Rio de Janeiro

Brasilianisches Nationalmuseum in Rio de Janeiro

Das Brasilianische Nationalmuseumin Rio ist die älteste Wissenschaftseinrichtung des Landes und zugleich das größte Völker- und Naturkundemuseum von Lateinamerika.

Chácara do Céu Museum in Rio de Janeiro

Chácara do Céu Museum in Rio de Janeiro

Im Südwesten der Stadt Rio de Janeiro, im Stadtviertel Santa Teresa, befindet sich eines der bekanntesten Museen des Landes.

Bibliothek Gabinete Portugues de Leitura in Rio de Janeiro

Bibliothek Gabinete Portugues de Leitura in Rio de Janeiro

Gegründet wurde die Biblioteca Real Gabinete Portugues de Leitura bereits im Jahr 1837 von einem Zusammenschluss von über 40 portugiesischen Einwanderern.

Stadtstrand Praia do Futuro in Fortaleza

Stadtstrand Praia do Futuro in Fortaleza

Der Praia do Futuro mit seinen feinen, weißen Sanden ist der beliebteste Strand von Fortaleza bei der heimischen Bevölkerung.

Museum Afro-Brasileiro in Salvador

Museum Afro-Brasileiro in Salvador

Das in seiner Art beinahe einzigartige Museum in Brasilien liegt im Westen Salvadors und ist nur einige hundert Meter von der historischen Altstadt von Salvador entfernt.

Mangabeiras Park Belo Horizonte

Mangabeiras-Park in Belo Horizonte

Im Südosten der brasilianischen Stadt Belo Horizonte breitet sich der Park Mangabeiras aus. Er ist eine der wichtigsten Attraktionen der Metropole.

São Cristóvão Markt in Rio de Janeiro

São Cristóvão Markt in Rio de Janeiro

Wenn du dich für die Kultur des brasilianischen Nordostens interessierst, ist der São Cristóvão Markt ein geeignetes Ziel bei der Stadtbesichtigung Rios.

Stadtmuseum in Salvador

Stadtmuseum in Salvador

Das Museu da Cidade in Salvador liegt umgeben von vielen prächtigen alten Kirchen zentral in der Oberstadt am Largo do Pelourinho, dem ehemaligen Sklavenmarkt.

Museum für Moderne Kunst in Salvador

Museum für Moderne Kunst in Salvador

Direkt am blau schimmernden Atlantik in der historischen Unterstadt liegt das Museu de Arte Moderna da Bahia - abgekürzt MAM-BA.

Paço Imperial in Rio de Janeiro

Paço Imperial in Rio de Janeiro

Im Zentrum der Stadt Rio de Janeiro an der Straße Largo do Paço befindet sich der Paço Imperial, der einst der Königspalast von Rio de Janeiro und der Palast der Vizekönige gewesen ist.

Museum Afro-Brasil in São Paulo

Museum Afro-Brasil in São Paulo

Geschichtliches und Wissenswertes über das Leben und Leiden der afrikanischen Sklaven in Brasilien kannst du im Afro-Brasil Museum in São Paulo erfahren.

Freilichttheater Nova Jerusalém in Recife

Freilichttheater Nova Jerusalém in Recife

Etwa 11 km von Recife entfernt, führt der Weg zur weltgrößten Freilichtbühne Pernambucos.

Theater José de Alencar in Fortaleza

Theater José de Alencar in Fortaleza

Das Theatro José de Alencar liegt inmitten der Altstadt von Fortaleza in der Nähe der Rua General Sampaio auf der südlichen Seite der Rua Liberato Barroso.

Skulpturengarten von Porto Alegre

Skulpturengarten von Porto Alegre

Dort wo das eindrucksvolle Flusssystem Rio Guaíba tief in das brasilianische Festland hervordringt, liegt in der Stadt Porto Alegre im Park Marinha do Brasil ein faszinierender Skulpturengarten.

Museu do Homem do Nordeste in Recife

Museu do Homem do Nordeste in Recife

Das Museu do Homen do Nordeste liegt in der Stadt Recife. Es wurde 1979 gegründet und beherbergt eine Sammlung aus den ehemaligen Museen des Zuckerrohrs, der Anthropologie und der Volkskunst.

Farroupilha-Park in Porto Alegre

Farroupilha-Park in Porto Alegre

Unmittelbar im Stadtzentrum der brasilianischen Stadt Porto Alegre liegt der Farroupilha-Park, der ein beliebtes Erholungsgebiet für Einheimische und Touristen ist.

Cachaça Museum in Fortaleza

Cachaça Museum in Fortaleza

Das Cachaça Museum liegt etwas außerhalb von Fortaleza, ca. 25 km südlich der Stadt. Im Museum, welches im Jahr 2000 eröffnet wurde, gibt es eine Führung durch die Fabrik Ypioca

Kahal-Zur-Israel-Synagoge in Recife

Kahal-Zur-Israel-Synagoge in Recife

1636 gründeten die Juden in der heutigen Rua de Bom Jesus in Recife, die erste und älteste Synagoge in der Neuen Welt.